• Schamanismus und Energiearbeit

"Die Pfade des Lebens sind verschlungen.

Doch sie führen alle in die richtige Richtung, wenn man sie geht."

Für die Unterstützung Deines Prozesses vertraue ich auf:

Schamanismus...

ist das wohl älteste Heilsystem der Welt. In einem veränderten Bewusstseinszustand, der Trance, hat der Schamane Zugang zur nichtalltäglichen Wirklichkeit, um von dort Hinweise zu Krankheit und Heilungsmöglichkeiten eines Patienten in die Alltagswelt zu bringen. Der Schamanismus beinhaltet nicht alleine Techniken, sondern ist auch, und vor allem, eine Form der Lebenshaltung. Alles ist beseelt und damit der Kommunikation zugänglich. Dies muss man erfahren und leben.

mehr

Rationalenergetik nach Gschwandler...

ist eine energetische Methode direkt am Patienten mit klaren, effektiven und schnellen Techniken zur Entfernung von Blockaden im Energiesystem basierend auf altem Wissen des Energiekörpers.

mehr

Klassische Homöopathie…

hat ihren Ursprung im Jahre 1790 und wurde zuerst von Samuel Hahnemann entdeckt und praktiziert. Er prägte den Leitsatz der Homöopathie „Similia Similibus Curentur“. Ähnliches möge demnach mit Ähnlichem geheilt werden. Klassische Homöopathen sehen den Menschen als Ganzes, als Individuum. Alle Symptome, die ein Individuum hervorbringt, sind miteinander vernetzt und gemeinsam Ausdruck der bestehenden Krankheit. Die Gesamtheit aller Symptome ist für die Auswahl eines individuellen Arzneimittels ausschlaggebend. Das richtig gewählte Mittel aktiviert die Selbstheilungskräfte des Menschen, stellt die innere Ordnung wieder her und stärkt die Lebenskraft, was Heilung bedeutet.

mehr

Klang...

bewegt und berührt uns tief. Er vermag Spannungen und Blockaden auf körperlicher wie seelischer Ebene zu lösen. Die Töne und Schwingungen der Klangschalen aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und unterstützten uns, auch bei Genesungsprozessen, durch ihre sanft entspannende Wirkung.

mehr

Hypnose...

führt den Patienten in eine Trance, in welcher er Zugang zu seinem inneren Wissen, seinem Unterbewusstsein, hat. Geleitet durch den Therapeuten können so Probleme auf körperlicher wie seelischer Ebene angeschaut und behandelt werden.  

In einer Rückführung in ein früheres Leben wird dort nach der Ursache für eine aktuelle Beschwerde gesucht.

Reiki...

ist eine uralte, von Dr. Mikao Usui zu Beginn des 20. Jahrhunderts wiederentdeckte, Form des Handauflegens. Sie nutzt die universelle Lebensenergie als Quelle. Diese Energie fließt durch den Reiki-Gebenden über dessen Hände in den Patienten. Dies erzeugt Entspannung, mehr Vitalität und Wohlbefinden.

Kinesiologie...

nutzt mit dem sogenannten Muskeltest den direkten Zugang zum Unterbewusstsein. Dies eignet sich z.B. gut, um Ja/Nein-Antworten aus den unterschiedlichsten Bereichen zu bekommen.

Ernährung...

ist Genuss und macht Freude. Sie unterstützt unser Wohlbefinden zu jeder Zeit.

meine Intuition...

„Wo zwei Menschen sich authentisch begegnen, findet Heilung statt“...Martin Buber

Dr. rer.nat. Katja Reimann, Fritz-Heil-Str. 7, 35781 Weilburg,